Montag, 14. Januar 2019

Gesäßmuskulatur / Roll-Out mit Massageball

Selbstmassage der Gesäßmuskulatur / Roll-Out mit Massageball / im Stehen an der Wand:

Material: Massageball
  • Ausgangsposition: Stelle dich mit dem Rücken zur Wand (oder zur Tür etc....)

  • Hebe das rechte Bein bis auf Hüfthöhe und lege und fixiere einen Massageball zwischen rechter Pobacke und Wand

  • Bringe den Ball in Bewegung, in dem du das Standbein beugst und streckst. .

  • ca. 1 Minute pro Seite
    ----- 



    JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
    Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
    Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
    Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
     -------------   






Sonntag, 13. Januar 2019

Was sind Faszien?

Bänder und Sehnen gehören zu den Faszien, genauso wie Gelenkkapseln (knorpelige Strukturen). Dazu kommen alle bindegewebigen Strukturen und kontraktilen Elemente im Körper. Alle bindegewebigen, flächige Strukturen könnte man als die „eigentlichen Faszien“ beschreiben.

Alle vier (Gewebe-)Strukturen und Arten zusammen bilden „die Faszien“ , das Fasziengewebe oder einfach fasziales Gewebe.

Fasziengeflechte finden sich in verschiedenen Formen tief im Körper. Sie umhüllen ganze Muskelgruppen oder auch einzelne Muskelfasern. Zum Teil bilden sie Trennwände im Muskel („Septen“)

Den vollständigen Text findest du hier: 


 ---

Samstag, 5. Januar 2019

Differenzielles Bewegungslernen / Part 9

Differenzielles Bewegungslernen - Übungsbeispiele  - Lauftraining für Fortgeschrittene - Part 9

Koordinationsleiter und zwei Jonglierbälle / Parallelwurf

  • Material: Eine Koordinationsleiter und zwei Jonglierbälle pro Teilnehmer
  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 1 Kontakt pro Kästchen: Dabei Jonglierbälle parallel hochwerfen und wieder fangen (Parallelwurf).

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 2 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierbälle parallel hochwerfen und wieder fangen

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 3 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierbälle parallel hochwerfen und wieder fangen

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 3 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierbälle parallel hochwerfen und einmal (zweimal !!) in die Hände klatschen und wieder fangen.

----

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Mittwoch, 2. Januar 2019

Differenzielles Bewegungslernen / Part 8 / Koordinationsleiter und ein Jonglierball

Differenzielles Bewegungslernen - Übungsbeispiele  - Lauftraining für Fortgeschrittene - Part 8

Koordinationsleiter und ein Jonglierball

  • Material: Eine Koordinationsleiter und ein Jonglierball pro Teilnehmer
  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 1 Kontakt pro Kästchen: Dabei Jonglierball mit rechts (links) hochwerfen und mit der gleichen Hand fangen.

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 2 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierball mit rechts (links) hochwerfen und mit der gleichen Hand fangen.

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 3 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierball mit rechts (links) hochwerfen und mit der gleichen Hand fangen.

  • Durch die Koordinationsleiter laufen mit 3 Kontakten pro Kästchen: Dabei Jonglierball mit rechts (links) hochwerfen und einmal (zweimal) in die Hände klatschen und mit der gleichen Hand fangen.

-
----

 

JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Sonntag, 30. Dezember 2018

Sonntag, 23. Dezember 2018

Running Hack No. 34 - Kleine Sprünge

Running Hack No. 34 - Kleine Sprünge

Nutze nebem dem Hopserlauf weitere kleine einbeinige Sprünge für den  Fußaufsatz und den Abruck.  

Und trainiere so auch deinen hinteren Oberschenkel.

Hier ein paar Beispiele:


- 2 mal li - 2mal re - 2mal li - ....(bis zu 6 mal 2 Sprünge)

- 3 mal li - 3mal re - 3mal li - ....(bis zu 6 mal 2 Sprünge)

- das gleiche leicht seitlich versetzt neben einer Linie auf dem Boden: 2 / 3 mal li auf der linken Seite der Linie und 2 / 3 mal rechts auf der rechten Seite der Linie

- Kleine Sprünge in jeweils 2 / 3 hintereinander gelegte Turnreifen 
 


-----------







JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 -------------