Montag, 30. Oktober 2017

Laufen ist eines der ersten Dinge

„Laufen ist eines der ersten Dinge die ein Kind tun möchte und eines der Dinge, die man am schwersten aufgeben will. Laufen ist eine Bewegung die keine Turnhalle braucht. Es ist ein medizinisches Rezept ohne Medikament, es ist eine Gewichtskontrolle ohne Diät und eine Kosmetik , die man nicht chemisch beschreiben kann. Es ist ein Schlafmittel ohne Tablette, eine Psychotherapie ohne Analyse und ein Ferientag der fast nichts kostet. Außerdem trägt Wandern nicht zur Umweltverschmutzung bei, verbraucht fast keine Rohstoffe und ist hocheffektiv. Wandern ist bequem, es braucht meist keine besondere Ausrüstung. Es reguliert sich von selbst und ist kaum verletzungsträchtig. Laufen ist so natürlich wie Atmen.“ 


Aaron Sussman / Ruth Goode

----

Rebland-Running!

             Bild:  Jörg Linder
 


  Rebland-Running!



———–
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote:  Wer fit ist, hat mehr vom Leben!


Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



----

Sonntag, 29. Oktober 2017

Kettlebell Personal Training für Läufer

    Bild:  Jörg Linder


Kettlebell für Einsteiger  und Fortgeschrittene

Einsteiger / Samstag, 09.12.2017 in Baden-Baden-Neuweier:

http://www.aktiv-training.de/03_kettlebell_fuer_einsteiger.html


Fortgeschrittene / Sonntag, 10.12.2017 in Baden-Baden-Neuweier:

http://www.aktiv-training.de/05_kettlebell-training-fuer-fortgeschrittene.html


Anmeldung / Mailinfo@aktiv-training.de

 ----
Kettlebell Personal Training für Läufer und Ausdauersportler (für 1 - 2 Personen):

- 1 - 2 Termine a jeweils 3 Stunden - 

Anfrage:   info@aktiv-training.de


.....


Donnerstag, 26. Oktober 2017

Running Hack - No. 13 - Warming-UP!!! Auf jeden Fall!!

Running Hack No. 13:

Bitte auf jeden Fall aufwärmen vor dem eigentlichen Lauftraining.


Das Ziel ist:


- Körperkerntemperatur erhöhen


- Herz-Kreislauf-System aktivieren


- Stoffwechsel anregen  
 (Dauer des Aufwärmens daher mindestens 10 – 15 Min.)

-  Beweglichkeit herstellen

- Bewegungsamplitude erweitern

Das alles erreichst du nur durch das Warming-Up!!!



------------

Ein "Hack / Lifehack" ist ein "Kniff". Analog sind die Running Hacks "Kniffe" und Kurzformeln für dein Lauftraining!  
-----
 





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--


Mittwoch, 25. Oktober 2017

Running Hack No. 12 - Spielend laufen!


Running Hack No. 12: 

Betrachte dein Laufen und dein Training als Spiel. 

Entwickele Verspieltheit und Pioniergeist.

Spiele und laufe, laufe und spiele. 

Das Leben ist ernst genug.

Laufe spielend.

--




JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention 
Keynote: Wer fit ist hat mehr vom Leben!  (auf Anfrage!) 
Gesundheits- und Bewegungstraining vor Ort (auf Anfrage!)
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de

 ---

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Running Hack No. 11: Bitte lächeln!

Running Hack No. 11:

Bitte lächeln!

Laufe entspannt - Lächeln hilft!

Laufe locker - Lächeln hilft!

Bewege dich frei - Lächeln hilft!

Du läufst. Du machst was Gutes! Du tust dir was Gutes! Umso besser, wenn andere das auch sehen!



------------

Ein "Hack / Lifehack" ist ein "Kniff". Analog sind die Running Hacks "Kniffe" und Kurzformeln für dein Lauftraining!  
-----
 






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Running Hack No. 10 - Aus der Mitte

Running Hack No. 10:

Finde die Mitte. Bewege dich, bewege deinen Körper "aus der Mitte" heraus.   

Der Beckenboden ist für die Körperhaltung der entscheidende Baustein.

Dauerhafte Fehlhaltungen (und einiges mehr) schwächen die Beckenbodenmuskulatur.

Das Becken trägt das ganze System Mensch und ist nur dann voll funktionsfähig, wenn es in möglichst alle Richtungen bewegt werden kann.

Sei dir immer der Existenz deines Beckens bewusst und konzentriere dich auf Bewegungen aus der Körpermitte heraus.

Alle Sportarten und Bewegungen, in denen es möglich und notwendig ist, sich aus der Mitte heraus zu bewegen, sind für dich sinnvoll.

Das sind unter anderem:  Tai Chi, Yoga, Pilates, Gewichtheben, Kettlebelltraining, Turnen, Ringen, Judo und viele Kampfsportarten.

Lerne, dich aus der Mitte heraus zu bewegen
 
 


------------

Ein "Hack / Lifehack" ist ein "Kniff". Analog sind die Running Hacks "Kniffe" und Kurzformeln für dein Lauftraining!  
-----
 






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Success

The only place where success comes before work is in the dictionary. 

(Vidal Sassoon)
———–
 -





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



 ------------- 

Sonntag, 15. Oktober 2017

Core-Running / Personal Training

                  Bild: Jörg Linder



Core-Running / Personal Training

Trainingsinhalte analog Workshop:

http://www.aktiv-training.de/01_core-running_lauf-abc.html


------------









JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Montag, 9. Oktober 2017

Running Hack No. 9: Lauf-Haltung /Kopf und Blick

Running Hack No. 9:


Lauf-Haltung /Kopf und Blick:
 
Der Blick geht nach vorne und "trifft" in etwa 10 - 15m Entfernung auf den Boden (bei normaler Helligkeit und halbwegs übersichtlichen Bodenverhältnissen)
 
  ------------






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Sonntag, 8. Oktober 2017

Running Hack No. 8: Lauf-Stil / Hände

Running Hack No. 8:


Lauf-Stil / Hände:
Die Hände sind locker, offen, entspannt. 

Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass auch die Schultern entspannt sind. 


  ------------






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Samstag, 7. Oktober 2017

Running Hack No. 7: Lauf-Technik / Foot-Pull

Running Hack No. 7:


Lauf-Technik / Füße und Beine:
Probiere immer wieder den Fuß unter das Gesäß zu ziehen (Unterfersen / Foot-Pull). Nutze diese Übung in jedem Lauftraining. Probiere immer mal wieder einige Abschnitte auch so zu laufen. 
 
  ------------






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Running Hack No. 6: Laufhaltung, Körperhaltung und Laufstil

Running Hack No. 6



Laufhaltung, Körperhaltung und Laufstil:

- Der Körper befindet sich auf einer gedachten gestreckten und geraden Linie / Achse:  von den Füßen, über die Hüftgelenke, bis zu den Schultern (ohne Knick)

- Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Füße aufzusetzen.

- Idealerweise befindet sich der Fuß (Stützbein) direkt unter dem Körperschwerpunkt

 
Konzentriere dich auf deine Haltung. Nimm´ deine Haltung immer wieder von neuem ein. Korrigiere dich.

  ------------






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Running Hack No. 5: Stil / Haltung / Technik

Running Hack No. 5



Konzentriere dich beim Laufen in erster Linie und immer wieder auf:
 
- Stil
 
- Haltung
 
- Technik
 
Erst danach kommt Geschwindigkeit und Distanz.
 


------------





JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Keynote: Wer fit ist, hat mehr vom Leben!
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Foam-Rolling und Faszientraining

Foam-Rolling und Faszientraining / Baden-Baden


Freitag, 20.10.2017




http://www.aktiv-training.de/10_faszientraining.html


-----------

Dienstag, 3. Oktober 2017

Running Hack No. 4 - Laufe leicht, mühelos und mit Freude


Running Hack No. 4


Strebe beim Laufen Leichtigkeit, Freude und Mühelosigkeit an. 

Lass´ die Zeiten Zeiten sein, lass´ die Platzierungen Platzierungen sein.

Laufe leicht, mühelos und mit Freude. Das und der Weg dahin (= die Gegenwart, der Moment des Laufen, das aktuelle Training) ist das Ziel.



------------








JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Mobil: 0177 / 4977232
Mail: info@aktiv-training.de
--

Sonntag, 1. Oktober 2017

Gazellen und der Katapult-Effekt

..... Sehnen und Faszie der Beine werden wie Gummibänder gespannt und durch Freisetzung der elastisch gespeicherten Energie wird der Sprung möglich.
Auch Gazellen nutzen diesen (Sprung-)Mechanismus, obwohl auch sie, als Sinnbild der Grazilität, keine stark ausgebildete Muskulatur haben.Zusätzlich ist die Lauffähigkeit der Gazellen stark ausgeprägt.

Auch die menschlichen Faszien speichern die Bewegungsenergie ebenso wie die Faszien der Kängurus und Gazellen. Der Mechanismus ist also identisch.

Beim Springen und Laufen resultiert immer ein Anteil der Bewegungsenergie aus diesem Mechanismus....."
Den vollständigen Artikel Faszienorientiertes Training im Sport  findest du hier:
---